Herzlich Willkommen

Glasfront der PfingstbergkircheWir freuen uns, Sie virtuell in unserer Gemeinde willkommen zu heißen.

 

Immanuel-Pfingstberggemeinde - wo ist denn das ?

 

Unsere Gemeinde liegt im Südosten Mannheims, zwischen Rheinau und Seckenheim. Um uns herum ist alles schön grün, da uns ein kleiner Waldgürtel umgibt. Die Pfingstbergkirche steht am Waldrand im Ortsteil Pfingstberg. Sie ist rund herum verglast, so dass Licht, Sonne und Natur auch zu uns in die Gottesdienste kommen können.

 

Immanuel-Pfingstberggemeinde - wer gehört eigentlich dazu ?

 

Unsere Gemeinde umfasst drei kleinere Stadtteile: Casterfeld, den Pfingstberg und die Hochstätt und beherbergt ca. 2500 evangelische Gemeindemitglieder. Mitmachen darf bei uns jeder, der Spass daran hat. Wir freuen uns über jedes Kind, über alle Sangesfreudigen, die sich unserem Gospelchor anschließen wollen und über alle Senioren, die sich in unseren Kreisen wohlfühlen. Auch über neue Gruppen und Kreise freuen wir uns sehr.

 

Immanuel-Pfingstberggemeinde - Was findet da statt ?

 

Natürlich Gottesdienste, jeden Sonntag manchmal auch zu besonderen Zeiten - aber das ist längst nicht alles! Da gibt es Ausflüge und Gemeindefeste, Konzerte und Familiennachmittage. Und wir sind durchaus offen für alle, die bei uns noch etwas vermissen.

Wie komme ich in Kontakt ?

Besuchen Sie uns in Mannheim-Pfingstberg, Waldblick 28, rufen Sie uns unter der Rufnummer 0621/873542 an oder senden Sie uns einfach eine E-Mail an

immanuel-pfingstberggemeinde@ekma.de

Neuigkeiten

Spendenaufruf zur Erneuerung der Sakristei:  >> hier klicken.

 

 

 

 

 

Aus der Pressestelle:

 

Festival der Generationen: Film und Publikumsgespräch auch in evangelischen Gemeinden.

Filme über „Ove“ und „Honig im Kopf“
>> Hier die Infos.

Siehe auch: www.festival-generationen.de

 

Interkulturelle Woche: Gottesdienst, Ausstellung und Film
Informationen, Bilder und Begegnungen an drei Tagen
Zu einem interkulturellen Gottesdienst, einer Fotoausstellung und einem Filmabend laden
die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Diakonie und Caritas ein. Die Veranstaltungen
finden vom 24. bis 28. September statt und sind Teil der bundesweiten Interkulturellen
Woche.

>> Hier das Plakat

>> Hier der Brief des Pressestelle (ohne Bild)

 

500 Jahre Reformation:

Ein Wort von Dekan Hartmann

Thesentür auf Wanderschaft

>> Siehe hier

 

Ein Zeichen der Hoffnung
500 Jahre Reformation: 17 Evangelische Gemeinden pflanzen einen Apfelbaum

>> Hier geht's zum Artikel

 

Trauergruppe für Grundschüler
Clara-Kinderhospizdienst: Neue Gruppe beginnt im September.

Anmeldung ab sofort möglich.

>> Hier die Info.

 

Gaben und Schätze teilen: Die EKMA-Kooperationsregionen

>> Siehe hier.

 

LUTHER POP-ORATORIUM 

Bei der Aufführung am 11. Februar 2017 der SAP-Arena in Mannheim

ist die Evangelische Landeskirche Baden Mitveranstalter.

>> Hier die Pressemitteilung mit allen Terminen

 

 

Termine

Gottesdienste

Gottesdienste

Sonntag, 02.10.2016 um 09:45 Uhr
Familiengottesdienst zum Erntedankfest im Rahmen des Siedlerfestes an der 'Futterhütte' im Casterfeld | mit Pfarrer Sulger und Pfarrer Jörger

Samstag, 08.10.2016 um 17:00 Uhr
Abendmahlsgottesdienst im Maria-Scherer-Haus | mit Pfarrer Jörger

Sonntag, 09.10.2016 um 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Konfirmandenvorstellung in der Martinskirche, Rheinau-Süd | mit Pfarrer Sulger und Pfarrer Jörger

>> Alle Gottesdienste online

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sonntag, 16.10.2016 um 10:00 Uhr
Gedenken an Opfer von Euthanasie und Zwangssterilisation | Mannheimerin Julia Frick erzählt aus der Geschichte ihres Großvaters

Sonntag, 16.10.2016 um 19:00 Uhr
Musik für Frieden und Hoffnung | Der syrische Pianist Aeham Ahmad spielt in der Johanniskirche

Sonntag, 23.10.2016 um 17:00 Uhr
In 80 Minuten um die Welt | mit dem Projektchor der Pfingstbergkirche

>> Alle Termine online

Aktuelles

Monatsspruch September

Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich
dich zu mir gezogen aus lauter Güte.

 

Jeremia 31,3

 

 

(Lutherbibel, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung,

© 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart)

In 80 Minuten um die Welt

mit dem Projektchor der Pfingstbergkirche

 

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde des Projektchores.

 

Unter der Leitung von Elena Kleiser gibt es auch diese Jahr wieder etwas Schönes auf die Ohren: Der Projektchor reist mit Euch musikalisch in 80 Minuten um die Welt!

 

Die Termine sind 23. Oktober und 30. Oktober jeweils 17 Uhr wie immer in der Pfingstbergkirche.

 

 

>> Alle Meldungen

 
Presse Kontakt Impressum